Lifestyle Blog

Immobilien Investments auf Mallorca

5 Arten von Immobilien Investments auf Mallorca

Mallorca Investment Immobilien

Keine Lust mehr ihr Geld auf der Bank liegen zu lassen wo es nur an Wert verliert? Auf der Suche nach einer lukrativen Geldanlage? Schon öfters darüber nachgedacht ob Sie vielleicht in Immobilien investieren sollten? Dann sind Sie hier genau richtig!

 

Mallorca Immobilien Investments

Mallorca Immobilien Investments

 

Bei Lucas Froese Real Estate sind wir auf Investitionsimmobilien auf Mallorca spezialisiert (zusammen mit dem Luxusimmobilien Sektor in Mallorca Südost). Unsere Arbeit besteht darin, ihnen eine Top Investment Immobilie mit einer guten Rendite und niedrigen Risiko zu suchen. Dabei sind wir an ihrer Seite, bei der Ausarbeitung Ihres Investment Plans , dem gesamten Kaufprozess, der folgenden Renovierung, Mietverwaltung, etc.. Aber genug geredet über unser Immobilienbüro.

Immobilien Investments auf Mallorca

Mallorca ist eine solide Option wenn es um Immobilien Investitionen geht, ob im Standard- oder Luxusimmobilien Sektor. Einige Regionen bieten noch besonders hohe Rendite Optionen, durch etwas tiefere Quadratmeter Preise, die eine steigende Tendenz über die letzten Jahre zeigten. Eine aktuell sehr interessante Zone ist der Südosten von Mallorca (Ortschaften wie Portocolom, Felanitx, Cala Murada, Portocristo, Cala d’Or..). Dort befinden sich mehr als die Hälfte der schönsten Naturstrände von Mallorca, es ist eine ruhige Zone trotz super Infrastruktur (Einkaufsläden, Supermärkte, Krankenhaus, Sportplätze, Arzt Haus, Restaurants..) und sie hat schon bald einen (fast) direkten Weg per Autobahn zum Flughafen und bis nach Palma (geschätzt 20 bis 30 Min.).

 

Mallorca Immobilien Investments

Mallorca Immobilien Investments

 

Welche Immobilien Investments gibt es überhaupt?

Es gibt verschiedene Arten von Immobilieninvestitionen, letztendlich kommt es immer auf die Gesamt Rendite der Investition an (wobei bei einigen der Cashflow auch ausschlaggebend sein kann). Die meisten Immobilieninvestments lassen sich auf Mieteinnahmen oder Verkaufsgewinn fokussierte Renditen reduzieren (entweder erwartet man den Gewinn durch Mieteinnahmen oder durch den höheren Verkaufspreis beim Wiederverkauf). Natürlich gibt es auch Kombinationen aus diesen beiden Investments, diese sind allerdings selten zu finden.

Immobilien Investment Typen:

1) Fix & Flip

2) Kaufen – Vermieten – Verkaufen

3) Lokal Kaufen – Lizenz ändern/Umbau – Verkaufen

4) Kaufen – ETV Lizenz – Vermieten*

5) Grundstück kaufen – Bauen – Verkaufen

Das sind einige interessante Optionen auf Mallorca, natürlich gibt es noch weitere, die wir aber nicht für so interessant finden oder mit zu hohen Risiko. Es gibt auch Kombinationen aus diesen verschiedenen Investment Typen, aber wir erklären erstmal jedes einzelnes Investment.

 

1) Fix & Flip

Diese Art von Immobilien Investment basiert sich auf einen kurzen Zeitraum zwischen kaufen-verkaufen. Normalerweise werden diese Geschäfte innerhalb 6-12 Monaten wieder geschlossen/verkauft, um den Gewinn einzusammeln.

Es besteht aus dem Kauf einer Renovierungsbedürftigen Immobilie, einer kompletten Renovierung und dem Wiederverkauf dieser Immobilie. Die wichtigsten Punkte bei diesem Business sind die Geschwindigkeit, einen guten Kaufpreis zu erzielen, und die hohe Wertsteigerung durch die Renovierung für den Wiederverkauf.

Allgemein wird diesem Investment ein etwas höheres Risiko zugeschrieben, als Gegenzug kann man jedoch eine sehr hohe Rendite in kürzester Zeit erzielen (wir können ihnen bei diesen Investments mit mehreren Tipps helfen das Risiko auf das Minimale zu senken).

 

2) Kaufen – Vermieten – Verkaufen

Eines der simpelsten und doch besten Investments, wenn man es richtig macht! Man sucht sich eine Immobilie mit einer guten Vermietungs Rendite, und  interessanter Wertsteigerung über die nächsten Jahre. Am besten finanziert man einen Teil des Kaufpreises, um so die Total Rendite von unserem Investment zu erhöhen (einige unserer Investments können bis zu 15-20% Jahres Rendite erreichen).

Mann sollte hier genauso einen guten Kaufpreis erzielen (da die Wertsteigerungs Rendite davon abhängt). Außerdem kann man prüfen, ob die Immobilie evtl. Renovierungsbedürftig ist, da sich das oft lohnen kann mit einer höheren Wertsteigerung für den Wiederverkauf. Dann ist es sehr wichtig den Vermietungsmarkt der Zone zu kennen, um einen korrekten Vermietungspreis festzulegen und man sollte wissen, wie man potenziellen Mieter unterscheidet und den Korrekten aussucht (um das Risiko von Leerstand praktisch auf null zu setzen).

Wir empfehlen ihnen bei dieser Art von Investment auf Mallorca, sich einen Partner (Immobilienbüro, Steuerberater, etc.) dazu zu nehmen, der sich für Sie um die Vermietung Kümmert (kostet im Durschnitt um die 50€/monatlich, dafür können Sie sich aber in Ruhe nach hinten lehnen, sehen wie sich ihr Investment selbst finanziert, und einfach ihren Cashflow genießen.

 

3) Lokal kaufen – Lizenz ändern/Umbau – Verkaufen

Das Konzept basiert auf den günstigeren Kaufpreisen von Lokalen, verglichen mit dem von Wohneinheiten. Mann muss die Rendite so rechnen das nach Kauf, Umbau, Lizenz Änderung und Wiederverkauf, ein guter Gewinn rausspringt! Auch bei diesen Investment gibt es einige Tipps & Tricks das Risiko zu minimieren, und immer einen Plan B in der Hand zu haben.

 

4) Kaufen – ETV Lizenz – Vermieten* (Ferienvermietung)

Wer kennt es nicht? Eine schöne Finca mit Swimmingpool oder eine Wohnung mit Meerblick  für mehrere Tage oder Wochen im Sommer auf Mallorca zu mieten, und das noch zu einem korrektem Preis verglichen mit den Hotel Preisen! Durch die höheren Mietpreise von Ferienvermietung verglichen mit normaler Vermietung (und trotzdem noch fair für den Mieter verglichen mit Hotelzimmer Preisen), könnte auch das ein interessantes Investment für Sie sein.

Natürlich hat man bei dieser Investitionsoption mehr Arbeit als bei einer traditionellen Vermietung, aber es gibt auch hierfür mehrere Optionen, damit sich jemand anderes darum kümmert (gegen eine Provision, natürlich nur bei Vermietung ihrer Immobilie, deswegen immer vorher überlegen, ob Sie sich selber drum kümmern wollen oder nicht).

Das Investment an sich ist sehr einfach; eine Immobilie finden, die Interessant für Touristen sein kann, entweder mit ETV Lizenz oder bei der es möglich ist  eine ETV Lizenz zu beantragen und letztendlich Vermieten.

 

5) Grundstück kaufen – Bauen – Verkaufen

Mallorca bietet immer noch sehr gute Investments für Investoren die Bauen wollen. Besonders begehrt sind Fincas mit einem Grundstück (am besten über 14.000 M2). Man sollte bei dem Grundstückskauf immer sehr auf die Lage achten, und ob man auf diesem Grundstück auch das was man bauen möchte,  realisieren darf, nach den Richtlinien des Rathauses der Ortschaft.

 

Mallorca Immobilien Investments

Mallorca Immobilien Investments

 

Weitere Tipps zu ihrem Immobilien Investment auf Mallorca

Egal welche dieser Optionen man wählt, um auf Mallorca in den Immobilien Markt zu investieren, man sollte immer einige Punkte beachten;

• Einen guten Kaufpreis der Immobilie aushandeln
• Versuchen die Wirtschafts- und Immobilienmarkt Zyklen zu nutzen
• Mit Finanzierung investieren (tiefe Zinssätze, höhere Rendite)
• Immer die Zone/Region genau unter die Lupe nehmen
• Einen Plan B vorbereitet haben (Wenn nicht verkaufen, mieten – wenn nicht mieten, verkaufen)

 

Lucas Froese Immobilien Mallorca

 

Falls Sie weitere Fragen haben können Sie uns ruhig hier kontaktieren!