s'Alqueria Blanca

S’Alqueria Blanca ist ein kleines Dorf eingebettet in eine Hügellandschaft der Region Migjorn im süd-östlichem Inselinnerem von Mallorca. Mit ca. 1000 Einwohnern gehört es zu dem Bezirk von Santanyi unweit gelegen von Calonge, Es Carritxo, Es Lombards und dem Hafen Porto Petro. Ausserhalb befindet sich auch der sogenannte „Hamburger Hügel“ , der durch niedergelassene deutsche Staatsbürger mit ihren Fincas über die Zeit diesen Namen erhalten hat.


Neben kleinen Bars, Cafes, Restaurants, Geschäften und Souvenirläden bieten sich Sehenswürdigkeiten wie die kleine Dorfkirche „Iglesia San Jose“ sowie das „Kloster Santuari de la Concolacio“ an.


Entspannter Alltag mit seinem Marktag lässt hier die mediterrane Ursprünglichkeit erleben.
Nahe Strände und Buchten der Cala Mondrago, Porto Petro, Cala Lombards, Cala Figuera oder Cala Santanyi sind begehrte Strände zum Baden oder sich mit Freunden zu treffen, die auch gerne mit Booten oder Yachten angesteuert werden.


S’Alqueria Blanca ist ein idyllisches Dorf mit besonderem Charme des mediterranen Lebens und vielleicht weckt es auch ihr Interesse hier in ihren Gedanken zu einer eigenen Immobilie.