Immobilien in Campos

Campos

Die Gemeinde Campos im Landesinneren der Landschaftszone Migjorn wird geprägt durch die flache Weite und unzählige ursprüngliche Windmühlen. König Jaume II veranlasste im 1300 Jahrhundert die Gründung der gleichnamigen Kleinstadt inmitten der Felder und Äcker zu errichten. Besonders zu erwähnen sind hier die natürlichen Heilquellen, aus denen mineralisches Heilwasser strömt.

Der besondere Reichtum von Campos ist der Sand. Es Trenc, der berühmte, nahegelegene Naturstrand liegt zum Teil im naturgeschütztem Gebiet und erstreckt in seiner sich Länge von Sa Ràpita bis zur Colònia de Sant Jordi im Südosten. Bekannt sind hier die Salinen zur Meeressalzgewinnung, die unmittelbar dahinter liegen. Jedes Jahr aufs neue lockt Es Trenc und Playa de Sa Rapita mit dem langen Sandstrand und seinem kristallklarem Wasser tausende Menschen an.

Im Ortskern prägen historische Gebäude das Stadtbild, zu denen auch die Kirche von Sant Julia, ein Museum und das Rathaus aus dem 1600 Jahrhundert gehören. Samstags am Markttag schlendern nicht nur die Bewohner in den Gassen, denn die Vermischung zwischen dem klassischem Markt und Flohmarktständen reizt neue Besucher die mediterrane Atmosphäre zu erleben. Campos wird zum größten Teil das ganze Jahr belebt und am Rande der Stadt formieren sich viele Supermärkte, die den Alltag erleichtern.

Campos hat heute ca. 10.000 Einwohner. Die Landwirtschaft, bekannt auch für die besten Kapern und auch die Käserei „Formatges Burguera“, konzentriert sich auch wieder verstärkt auf die Viehzucht.

Wie der Name Campos von Campo – „das Feld“ schon sagt: eine Region mit einem Weitblick über die Felder mit seinem speziellem Charme.

Sicherlich gibt es in dieser Landesregion noch mehr zu entdecken. Versuchen sie es und vielleicht entdecken sie bei der Gelegenheit ein kleines Urlaubsdomizile oder ihr zukünftiges Zuhause in ländlicher Ruhe.

Immobilien vergleichen

Vergleichen
You can only compare 4 properties, any new property added will replace the first one from the comparison.